Noch vor Einbruch des Winters hatte die grüne Gruppe der ZWL sich noch mal ans Werk gemacht und die beiden Flächen, die sie in Patenschaft genommen hat, mit Zwiebelpflanzen, „Geophyten“ im Fachjargon, versehen (Werbespruch: „Das sind die Harten im Garten“). Die Aufzählung kann sich sehen lassen. In der Grelckstraße wurden gepflanzt: 60 Crocus Romance, 24 Crocus Ruby, 160 Crocus chrysanthus, 80 Schneeglöckchen, 70 Traubenhyazinthe, 28 Narzisse Tete à Tete, 150 Steingartennarzisse.

Auf der Staudenfläche neben der U-Bahn-Station Hagenbeck waren es: 40 Kugelköpfiger Lauch, 48 Neapolitanischer Lauch, 25 Weinbergtulpe, 35 Turkestan Tulpe, 35 Schmalblättrige Tulpe, 25 Kleine Traubenhyazinthe, 25 Hasenglöckchen, 30 Goldlackkrokus. Insgesamt macht das 835 Zwiebelpflanzen.

Freuen Sie sich mit uns auf die Blütenpracht im Frühling! Wir treffen uns immer am 1. und 3. Sonntag jedes Monats von 10:30 bis 12:00 Uhr.